24.06.2016

Glyphosat: Bundesregierung entzieht sich der Verantwortung

Die Bundesregierung liegt falsch, wenn sie sich durch eine Enthaltung der Verantwortung für die anstehende europäische Entscheidung entzieht und diese allein der Kommission überlässt. Mehr»

24.06.2016

Brexit-Referendum: Für die Errungenschaften der EU müssen wir täglich neu arbeiten

Mit Bedauern nehmen wir diese Entscheidung zur Kenntnis. Der Ausgang ist zweifelslos ein schwerer Rückschlag für die europäische Integration. Mehr»

21.06.2016

Weidelandcharta: ein weiteres Signal für die Agrarwende

Es ist genau richtig, dafür neben Landwirtschaft und Molkereiwirtschaft auch Organisationen des Umwelt- und Tierschutzes mit an den Tisch zu holen. Wir brauchen ein breites gesellschaftliches Bündnis, um die Wende hinzukriegen. Mehr»

20.06.2016

Klare Kennzeichnung der Herkunft und Haltung bei allen tierischen Produkten

Ich begrüße, dass mein CDU-Kollege Heiner Rickers endlich auch feststellt, dass der Markt allein nicht alles richten kann. Das Anheizen der Produktion durch immer intensivere Haltungsformen, die Strategie, billig und Masse zu erzeugen statt Qualität, haben zu einem Überangebot und einem beispiellosen Preiswettkampf geführt. Mehr»

08.06.2016

Die Menge muss runter – das Kartell der Verursacher muss sich bewegen

Diese Gelder sind neben den Mitteln aus dem europäischen Fonds für ländliche Entwicklung die entscheidenden Mittel mit denen, neben dem Küstenschutz, Politik für den ländlichen Raum gestaltet werden kann. Mehr»

Kontakt & Web

0431 / 988 1515

Regionalbüro Steinburg/Dithmarschen

c/o Dr. Jürgen Ruge,

Am Steindamm 1, 25554 Wilster

Regionalbuero-B [dot] Voss [at] gmx [dot] net

Zuständigkeitsbereiche

Agrar, Eine-Welt, Entwicklungspolitik, Ernährung (Produktion), Europa, Fischerei, grüne Gentechnik, Küstenschutz, ländlicher Raum und Entwicklung, Nord- und Ostsee, Meerespolitik, Verbraucherschutz

 

Meine Initiativen im Landtag

Bernds Kontaktdaten als
vcf-Card zum Abfotografieren mit dem Smartphone:

vcf-Card von Bernd Voß

Weitere Informationen zu QR-Codes finden Sie hier

Video

Angaben

1.Berufliche Tätigkeiten vor der Mitgliedschaft im Landtag
Selbstständiger Landwirt in Diekdorf, Nortorf b. Wilster
 

2. Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Selbstständiger Landwirt, Stufe 1 (1.000 bis 3.500 Euro monatlich)
 

3. Funktionen in Unternehmen
Keine
 

4. Funktionen in Körperschaften und AöR
Keine
 

5. Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen

- Mitglied im Bundesvorstand des Agrarbündnisses e.V.
- Mitglied (cooptiert) im Landesvorstand der Europa Union und Kreisvorstand der Europa Union in Steinburg

Alle Tätigkeiten ehrenamtlich und unentgeldlich.

 

 

6. Vereinbarungen über künftige Tätigkeiten oder Vermögensvorteile
Keine
 

7. Beteiligungen an Kapital- oder Personengesellschaften

- Bürgerwindpark Nortorf BWN GmbH u.Co KG: Komanditist (1%)
- Wilstermarsch Energie GmbH u. Co KG Mitgesellschafter (9 %) und Komanditist ( 7,1 %)

(Einkünfte weit unter Stufe 1)

 

(Stand: 12.2014)