24.03.2017

Eine Zustimmung zum vorgelegten CETA-Abkommen wird es mit den Grünen nicht geben

Die Ablehnung des CETA-Abkommens hat nichts mit Protektionismus und Abschottung zu tun. Wir wollen internationalen Handel. Wir sind für Kooperation und gegen Abschottung. Wir wollen faire Handelsregeln. Mehr»

24.03.2017

Die Lösung ist mehr Europa und nicht weniger

Die aktuelle Europapolitik der Landesregierung macht abermals deutlich, wie weit die Verflechtung Schleswig-Holsteins in Europa vorangeschritten ist und verdeutlich, dass die Reaktion auf die gegenwärtigen Herausforderungen nicht in „weniger Europa“, sondern in „mehr Europa“ liegen muss. Mehr»

24.03.2017

Das GAK-Gesetz hilft dem ländlichen Raum

Mit der Änderung des GAK-Gesetzes ist es möglich, Mittel in weitere Bereiche der ländlichen Entwicklung zu geben: Dazu gehören nicht allein Umweltmaßnahmen. Auch integrierte ländliche Entwicklungsprojekte der Basisversorgung gehören dazu. Mehr»

15.03.2017

Wer gegen CETA ist muss Grün wählen

Wir Grüne sind klar gegen CETA in der vorliegenden Form. Mehr»

14.03.2017

Milch und Äpfel für unsere Schulen - gefällt uns

„Milch und Äpfel für unsere Schulen - gefällt uns! In Zeiten, in denen nicht nur Verbraucherbildung in den Schulen eine größere Rolle spielen soll, sondern in der auch viele Kinder ohne gesundes Frühstück in die Schulen kommen, ist das ein guter erster Baustein. Mehr»

Kontakt & Web

0431 / 988 1515

Regionalbüro Steinburg/Dithmarschen

c/o Dr. Jürgen Ruge,

Am Steindamm 1, 25554 Wilster

Regionalbuero-B [dot] Voss [at] gmx [dot] net

Zuständigkeitsbereiche

Agrarpolitik, Artgerechte Tierhaltung, Eine Welt- und Entwicklungspolitik, Ernährung (Produktion), Europa, Fischerei, grüne Gentechnologie, Küstenschutz, Ländlicher Raum und Entwicklung, Nord- und Ostsee, Meerespolitik, Verbraucherpolitik

Meine Initiativen im Landtag

Bernds Kontaktdaten als
vcf-Card zum Abfotografieren mit dem Smartphone:

vcf-Card von Bernd Voß

Weitere Informationen zu QR-Codes finden Sie hier

Video

Angaben

1.Berufliche Tätigkeiten vor der Mitgliedschaft im Landtag
Selbstständiger Landwirt in Diekdorf, Nortorf b. Wilster
 

2. Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Selbstständiger Landwirt, deutlich unter Stufe 1 (1.000 bis 3.500 Euro monatlich)
 

3. Funktionen in Unternehmen
Keine
 

4. Funktionen in Körperschaften und AöR
Keine
 

5. Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen

- Mitglied im Bundesvorstand des Agrarbündnisses e.V.
- Mitglied (cooptiert) im Landesvorstand der Europa Union und Kreisvorstand der Europa Union in Steinburg

Alle Tätigkeiten ehrenamtlich und unentgeldlich.

6. Vereinbarungen über künftige Tätigkeiten oder Vermögensvorteile
Keine
 

7. Beteiligungen an Kapital- oder Personengesellschaften
- Bürgerwindpark Nortorf BWN GmbH u.Co KG: Komanditist (1%)
- Wilstermarsch Energie GmbH u. Co KG Mitgesellschafter (9 %) und Komanditist ( 7,1 %)

(Einkünfte weit unter Stufe 1)

 

(Stand: 06.2016